© Foto: Heike Kandalowski
© Foto: Heike Kandalowski

Laura Eggert arbeitet vorrangig als Regisseurin und Videokünstlerin mit interdisziplinären Theater- und Performance-Formen, zudem als Performerin und Musikerin. Ihre Arbeiten wurden deutschlandweit und international auf verschiedenen Kunst-, Performance- und Theaterfestivals gezeigt, unter anderem beim Festival junger Talente, beim European Media Art Festival Osnabrück, beim de:sonanz festival Mazedonien, beim MEM Bilbao, sowie in verschiedenen Theater- und Museumskontexten.

Sie war Mitglied des Jugendtheaters P14 der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin und erarbeitete dort als Regisseurin und Autorin erste Stücke, studierte Theater- und Filmwissenschaften an der FU Berlin, Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und Regie an der ZHdK Zürich.